Neuigkeiten

Schuljahr 2022/2023

Bundesweiter VorlesetagIMG_4035
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags durften wir am 18.11. wieder viele Lesepaten in unserer Schule begrüßen, die tolle Geschichten und Bücher für die Kinder im Gepäck hatten.
So konnten sich die Schulkinder beispielsweise in Merbeck in den einzelnen Klassen über Besuch von Eltern freuen, die aus mitgebrachten Büchern den Kindern vorlasen. Eine Gruppe der Klasse 1 f machte es sich in der OGS gemütlich, dort wurde den Kindern die Geschichte von Furzipups vorgelesen, der mit den großen Drachen mithalten will. Hier machte es IMG_4042besonderen Spaß auch noch auf den Knopf des Buches zu drücken. Die andere Gruppe der 1f erlebte die Abenteuer des kleinen Raben Socken, der das Herz auf dem rechten Fleck hat und seine Freunde nie im Stich lässt. In der Klasse 2 e wurde das kleine Muffelmonster vorgelesen, das sich heimlich in den Rucksack seines Freundes schleicht und mit auf Klassenfahrt fährt. Die Klasse 3/4 e durfte sich über Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst freuen, das ständig Quatsch im Kopf hat. Alle Kinder hatten daran viel Freude und freuen sich schon riesig auf den nächsten Vorlesetag, der nach dem Wunsch der Kinder nicht in allzu weiter Ferne liegen sollte!

 

Collage_20221120_124403Laternen an der EKS
“Durch die Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder...”

Auch in diesem Jahr bastelten alle Schülerinnen und Schüler wieder mit viel Freude und Engagement in ihren Klassen tolle Laternen.

So konnte bei den verschiedenen Martinszügen ein buntes, leuchtendes “Lichtermeer zur Martinsehr” vom Straßenrand bewundert werden.
 

 

Rund um St. Martin in Merbeck
Am Freitag, 4.11., gab es für die Klasse 1 f einen großen Weckmann, der gemeinsam in der Klasse gegessen wurde. Abends fand der St. Martinszug in Merbeck statt, bei dem sich die Schulkinder direkt hinter dem Sankt Martin aufstellen durften. Passend zu ihrem Klassentier hatte die Klasse 1 f eine Eulenlaterne, die Klasse 3/4 e eine Wallaterne und die Klasse 2 e eine Monsterlaterne gebastelt.  Gespannt schauten die Kinder beim Feuer zu, wie Sankt Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilte. Zum Schluss gab es auf dem Schulhof eine große Tüte für jedes Kind mit einem Weckmann und allerlei Süßigkeiten. Eine Woche später wurde auch in der Kirche Sankt Martin mit allen Kindern gemeinsam gefeiert. Dazu durften die Kinder ihre Laterne noch einmal mitbringen. Es war für alle ein tolles, stimmungsvolles Erlebnis!
19be5349-2543-485a-ba58-4ca0889a3d9a  IMG_3994  IMG_4017   IMG_4028

 

 

 

Crosslauf
DSCN1654
Nach einigen schönen Sonnentagen blieb das Wetter zum Ortsentscheid in Wassenberg zum Glück stabil. Mit nur einem krankheitsbedingten Ausfall konnten wir am Donnerstag, den 20.10.2022 mit 30 Kindern aus Wegberg und Merbeck in Wassenberg am Waldgelände in der Nähe des Pontorsonplatzes antreten. Die Crosslauf Strecke war etwas länger als in den Jahren zuvor, aber alle Kinder waren hoch motiviert. Vor allem waren die Kinder sehr glücklich und etwas aufgeregt wieder an einem Sportwettkampf teilnehmen zu können. Die ersten 3 Läufe waren nur mit Mädchen DSCN1729besetzt. Weitere 7 Läufe folgten diesmal gemischt. Alle Kinder gaben ihr Bestes für die EKS Wegberg und waren auch oft auf den vorderen Plätzen zu finden. Spannend wurde es dann zur Siegerehrung. Wir erreichten einen großartigen zweiten Platz und dürfen am Kreisfinale im April 2023 teilnehmen. Nur die besten acht Schulen nehmen nun im Frühjahr 2023 am Finale in Heinsberg teil. Wir freuen uns sehr und werden natürlich gut trainieren, um auch im Finale gut abzuschneiden. Vielen Dank an alle schnellen Kinder und deren Eltern die uns so tatkräftig unterstützt haben.

Projekt “Mathe schützt nicht vor Ertrinken”
Vom 06.09. bis zum 16.09. verbrachten  ca. 110 Schüler der dritten Klassen beider Standorte der Erich Kästner Schule täglich zwei Schulstunden im Wegberger Hallenbad. Mit großer Begeisterung und Anstrengungsbereitschaft trainierten die Kinder das Schwimmen und freuten sie am Ende der beiden Wochen über viele neue Abzeichen.

 

Einschulung MerbeckDSCN0103
Endlich war es so weit! Am Donnerstag, dem 11.08.2022, wurden 18 neue Schüler und Schülerinnen am Teilstandort Merbeck eingeschult. Bei schönstem Wetter fand erst der Einschulungsgottesdienst unter der Pausenhalle im Schatten statt. Dabei bekamen alle Erstklässler ein kleines Papierschiff geschenkt, auf dem sie symbolisch durch die nächsten vier Grundschuljahre schippern.

Die DSCN0134Schulleiterin Frau Neumann moderierte anschließend durch ein kleines Programm. Die Kinder des 2. Schuljahres führten den Tinto-Rap auf, den die Schulneulinge garantiert ganz schnell lernen werden. Auch „Lisa Lustig“ durfte nicht fehlen, die nach einiger Verspätung auf ihrem Skateboard auf den Schulhof sauste und auch in der neuen Schule begrüßt wurde. Die Kinder der Niederländisch AG zeigten, was sie inDSCN0170nerhalb des letzten Schuljahres gelernt hatten.

Schließlich wurden die aufgeregten, aber auch ziemlich neugierigen Schulneulinge von ihrem Klassentier der Eule Egon und ihrer Klassenlehrerin Frau van Gansewinkel in ihre Klasse geführt. Dort fand die erste kleine Schulstunde statt. Zum Schluss durften auch alle Eltern einmal in die Klasse kommen und sich umschauen.
 

Einschulung Wegberg
Endlich ein Schulkind! Am 11.08.2022 wurden am Hauptstandort im Rahmen zweier Einschulungsfeiern insgesamt fünf neue erste Schuljahre begrüßt. Nach einer gemeinsamen Segensfeier hießen die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 ihre neuen Mitschüler mit einem kleinen Programm in der DSCN0016Schulgemeinde willkommen.DSCN0039

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto Merbeck Eingang
DSC_8808_LR_2019_1

Erich Kästner Schule
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Wegberg & Merbeck
Offene Ganztagsschule

Kontakt
Erich Kästner Schule
Wegberg:
Echter Str. 23
41844 Wegberg
02434 - 979970

Merbeck:
Krefelder Str. 4
41844 Wegberg
02434 - 4516
info@ekswegberg.de

OGS Wegberg:
ogs.wegberg@spielend-lernen-ev.de

OGS Merbeck:
ogs.merbeck@spielend-lernen-ev.de


Datenschutz